Bettwanzenbekämpfung in Frankfurt durch erfahrene Kammerjäger

Wir sind ein regionaler Fachbetrieb mit über 20 Jahren an Erfahrung in der Schädlingsbekämpfung. Als TÜV-geprüftes Unternehmen achten wir auf Qualität und Sicherheit bei der Bekämpfung von Bettwanzen. Da wir aus der Region in Frankfurt kommen, können wir in aller Regel schnell handeln und Ihre Zimmer von den ungewollten Mitbewohnern befreien.

Bettwanzenbekämpfung macht Zimmer wieder schnell bewohnbar

Frankfurt ist eine beliebte Metropole und zieht daher auch viele Besucher an. Dies erhöht logischerweise die Gefahr für Bettwanzenbefall. Die Tiere werden immer eingeschleppt und finden meist über Hotels neue Besitzer. Wir können schnell handeln und Zimmer bereits nach einem Tag wieder bewohnbar machen.

Regelmäßige Kontrollen durch geschultes Personal

Gerne bieten wir auch regelmäßige Kontrollen durch unsere geschulten Schädlingsbekämpfer an. Diese können einen Bettwanzenbefall sicher erkennen oder Ihnen eine Befallsfreiheit bescheinigen. Dies empfiehlt sich besonders wenn schon mal ein größerer Befall bestanden hat und möglicherweise nicht alle Räume genutzt werden. Bettwanzen in unbewohnten Zimmern können lange unbemerkt bleiben.

Bettwanzenbekämpfung für Privathaushalte in Frankfurt

Natürlich bieten wir unsere Dienstleistung auch für Privatpersonen in Frankfurt an. Einen möglichen Befall begutachten wir im ersten Schritt um sicherzustellen, dass es ich auch um Bettwanzen handelt und gegebenenfalls das Ausmaß des Befalls festzustellen. Zudem können so erste mögliche Vorsichtsmaßnahmen und Hindernisse vor der Bekämpfung ausgemacht werden. Auf diese Weise können wir Ihnen ein Angebot mit den genauen Kosten erstellen.

Bettwanzenbekämpfung mit Hitze und Insektiziden möglich

Als Bekämpfungsmethode empfehlen wir immer eine Kombination aus thermischen und chemischen Verfahren. Die Hitze tötet alle Stadien der Bettwanzen (Eier, Nymphen, adulte Tiere) ab. Allerdings kann es in Einzelfällen immer Verstecke geben, die keine ausreichend hohe Temperatur ermöglichen. Diese Verstecke werden mit Insektiziden behandelt, um verbleibende Tiere auch im Nachhinein der Bekämpfung abzutöten.

Starkstromanschluss im Haus oder Starkstromgenerator erforderlich

Damit wir eine thermische Behandlung gegen die Bettwanzen durchführen können, ist ein Starkstromanschluss (32 Ampere) im Haus erforderlich. Alternativ können wir einen Starkstromgenerator leihen und nach Frankfurt anliefern. Eine rein chemische Behandlung empfehlen wir übrigens nicht. Aufgrund der nötigen Nachbehandlungen ist diese in der Regel auch kaum günstiger als ein Kombinationsverfahren aus Hitze und Insektiziden.

Nachkontrolle bei Bettwanzenbekämpfungen ratsam

Gerade bei starkem Befall raten wir dazu eine Nachkontrolle, nach etwa 14 Tagen, durchzuführen. Solange brauchen Bettwanzen ungefähr um sich zu einer Nymphe zu entwickeln. Die Kontrollen können rechtzeitig mit weiteren Terminen in Frankfurt kombiniert werden, sodass keine erhöhten Anfahrtskosten entstehen. In den meisten Fällen fällt eine Nachkontrolle glücklicherweise negativ aus.

Kostenlose Beratung per Telefon oder Mail möglich

Sollten Sie eine Vor-Ort-Beratung in Frankfurt zunächst nicht wünschen, können Sie uns auch per Telefon oder Mail kontaktieren. Wir geben Ihnen gerne weitere Infos und beraten Sie kostenlos. Generell raten wir von Bekämpfungen ohne vorige Beratung oder Analyse vor Ort ab. Die Gefahr unsachgemäßer und überteuerter Behandlungen ist bei vermeintlichem Bettwanzenbefall leider sehr hoch. Gerade in großen Städten wie Frankfurt gibt es leider viele Firmen ohne entsprechende Sachkunde und Erfahrung im Umgang mit Bettwanzen.
 

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Ausgebildetes Fachpersonal
  • Minimaler Insektizideinsatz
  • Wärmekammer in Zentrale vorhanden
  • Zimmer schnell wieder bewohnbar
  • Kurzfristige Besichtigungen und Angebote
    • Bestimmung von Bettwanzen per Mail möglich
 

Kontaktieren Sie uns

Direkter Anruf