Warum sollte man Deutsche Schaben bekämpfen?

Die Deutsche Schabe (auch Küchenschabe genannt) gilt als Hygiene- und Gesundheitsschädling. Vor allem in Lebensmittelbetrieben kann Sie zu erheblichen Schäden führen, sollte sie nicht bekämpft werden. Die nachtaktiven Tiere befinden sich tagsüber in Verstecken, die meist weder einsehbar noch erreichbar sind. Ergo befindet sich dort auch relativ viel Schmutz, der von der Schabe anschließend in den Küchenbereich oder gar auf Lebensmittel gelangt. Da die Schaben auch Krankheitserreger verschleppen können, sollte bei Befall stets eine Bekämpfung eingeleitet werden. Meist spricht man von Kakerlaken, wenn man Schaben meint. Wir verwenden aber stets den Begriff Schabe.

Wie kann ich Befall durch eine Deutsche Schabe erkennen?

Da die Schaben nur nachts unterwegs sind, ist eine Sichtung am Tag nur bei schwerem Befall oder angegifteten Tieren üblich. Oft werden Deutsche Schaben daher eher zufällig entdeckt oder wenn der Befall bereits größer ist. Da auch die Eipakete (Ootheken) meist an verdeckten Stellen abgelegt werden, fällt ein Befall durch die Deutsche Schabe nicht immer direkt auf.
Lebensmittelgeschäften und Gastronomien empfehlen wir ein Monitoring mittels ungifitgen Klebefallen, damit ein möglicher Befall frühzeitig entdeckt werden kann. In Privathaushalten können die Klebefallen ebenfalls eingesetzt werden, ein dauerhaftes Monitoring macht meist aber keinen Sinn. Hier hilft oft nur das wachsame Auge der Bewohner. Sollten Sie mögliche Eipakete oder Schaben sichten, sollten Sie einen Schädlingsbekämpfer kontaktieren der eine Inspektion vor Ort durchführt. An den typischen Verstecken sollte bei Befall etwas zu finden sein, übergangsweise können auch die besagten Klebefallen ausgelegt werden.

Welche Stadien durchläuft die Deutsche Schabe?

Schaben sind hemimatobole Insekten, dies bedeutet, dass die Jungtiere den adulten Tieren bereits sehr ähnlich sind. Den Jungtieren fehlen lediglich die Flügel. Aus den Eipaketen der Schaben schlüpfen daher keine Larven im eigentlichen Sinn, sondern Nymphen. Diese sind etwas kleiner als die erwachsenen Schaben und haben ihre vollständige Färbung noch nicht erreicht. Daher sind Nymphen auch relativ schwer zu bestimmen. Die Ähnlichkeit mit anderen Schabenarten ist hier noch sehr hoch, vor allem mit der Bernstein-Waldschabe. Ausgewachsene Tiere sind recht gut an den beiden schwarzen Längsstreifen am Halsschild zu erkennen.

Ausgewachsene Deutsche Schabe

Die Deutsche Schabe besitzt zwei schwarze Längsstreifen

Können Deutsche Schaben fliegen?

Deutsche Schaben sind, im Gegensatz zur Waldschabe, nicht flugfähig. Ausgewachsene Tiere besitzen zwar Flügel, allerdings sind diese maximal zu einem Gleitflug fähig. Da Deutsche Schaben lediglich im Innenbereich vorkommen, können Sie auch nicht von außen in die Wohnung fliegen. Sie verteilen sich allerdings recht schnell innerhalb des Haus über Kabelschächte, Lüftungskanäle oder Treppenhäuser.

Wo können Deutsche Schaben vorkommen?

Die Deutsche Schabe kommt ursprünglich aus subtropischen Gebieten. Sie bevorzugt daher feuchtwarme Umgebungen. Bereits bei einer Temperatur unter vier Grad Celsius stellt sie ihre Aktivität ein. Zwischen sieben und 12 Grad ist sie nur noch gehemmt unterwegs. Daher ist sie vor allem in den kälteren Jahreszeiten nur in warmen Bereichen eines Gebäudes unterwegs, im Außenbereich ist sie generell nicht anzutreffen. Auch im Sommer sind Deutsche Schaben nur innerhalb des Gebäudes anzutreffen. Sie finden genügend Nahrung und haben optimale Bedingungen. Im Außenbereich wäre es zu trocken für die Tiere.
Sie kommen in ganz Deutschland vor und besiedeln quasi alle Innenbereiche, insofern sie einmal eingeschleppt wurden. Eine Beschränkung auf Gastronomien oder Lebensmittelgeschäfte gibt es nicht. Privathaushalte bieten den Schaben ebenfalls ausreichend Möglichkeiten zur Nahrungsaufnahme und Vermehrung. Da Sie oft im Küchenbereich auftritt, wird sie wohl auch Küchenschabe genannt.

Wie bekämpfen wir Deutsche Schaben?

Schaben werden heutzutage mit minimalem Gifteinsatz bekämpft. Es werden Stecknadelkopf große Gelpunkte an bestimmten Stellen in der Wohnung oder im Haus ausgebracht. Die Schaben nehmen den Köder gut an und sterben einige Zeit später daran. Die toten Tiere werden von ihren Artgenossen gefressen, weshalb auch eine Sekundärvergiftung stattfindet.
Auch starken Befall der Deutschen Schabe bekommt man mit Gelköder sehr gut in den Griff. Wichtig ist eine zweite Behandlung, nach etwa sechs Wochen. Grund sind mögliche Eipakte, die noch nicht geschlüpft sind. So bekommen mögliche Nymphen frischen Köder angeboten, bevor sie geschlechtsreif werden und ebenfalls neue Eipakte ablegen. Da sich Deutsche Schaben relativ gleichzeitig entwickeln, sind meist nur zwei Maßnahmen notwendig.

Kann ich Deutsche Schaben auch selbst bekämpfen?

Wirksame Hausmittel zur Bekämpfung der Deutschen Schabe sind uns nicht bekannt. Da die verwendeten Ködergele aber auch nahezu unschädlich für Säugetiere sind und zudem nur sehr wenig Gel erforderlich ist, besteht auch keine Gefahr für Haustiere oder Kinder. Eine Bekämpfung mit Köderdosen aus Drogerien oder Baumarkt sind aber erfahrungsgemäß wenig erfolgversprechend. In Mehrfamilienhäusern sollten zudem alle Wohnungen zumindest auf Befall untersucht werden. Eine flächendeckende Bekämpfung aufgrund der schnellen Verbreitung ist allerdings noch ratsamer. Eine Bekämpfung durch den Profi ist meist nicht sehr teuer und wesentlich nachhaltiger, daher raten wir von eigenen Bekämpfungen grundsätzlich ab.

Was kostet eine Bekämpfung der Deutschen Schabe?

Wie bei fast allen Schädlingen entscheidet letzten Endes der Aufwand über die Kosten einer Bekämpfung. Bekämpfungen sind aber vergleichsweise günstig, da sie recht unkompliziert sind und mit wenig Materialeinsatz auskommen. Für größere Bekämpfungen in Gemeinschaftseinrichtungen oder Mehrfamilienhäusern geben wir Angebote ab, damit Sie den Aufwand abschätzen können.

Schädlingskontrolle für Gastronomien und Lebensmittelbetriebe

In Lebensmittelbereichen empfehlen wir Schädlingskontrollen zur Überwachung eines möglichen Befalls. Da Schaben sehr leicht mit dem Warenstrom eingeschleppt werden können, ist eine regelmäßige Kontrolle verhältnismäßig wichtig. Oft schreiben Veterinärämter dies sogar vor. Wir bieten für Gastronomien und andere Betriebe kostenlose Besichtigungen an und erstellen unverbindliche Angebote.
Bernstein-Waldschabe

Bernstein-Waldschaben können fliegen

Kontaktieren Sie uns

Call Now ButtonDirekter Anruf