Wespenbekämpfung durch ausgebildete Kammerjäger in Frankfurt am Main

Wespen sollten nur mit entsprechender Sachkunde bekämpft werden. Als ausgebildete Schädlingsbekämpfer lernen wir den sicheren Umgang mit Insektiziden. Auch die Einschätzung der Gefahr durch ein Wespennest kann durch uns fachlich beurteilt werden. Denn nicht jedes Wespennest muss automatisch auch bekämpft werden. Wir drängen daher auch niemanden dazu ein Wespennest bekämpfen zu lassen.

Umsiedlung von Wespennestern als giftfreie Alternative

In bestimmten Fällen können Wespennester auch umgesiedelt werden. Der Aufwand ist zwar höher als bei einer Bekämpfung. Allerdings kann hierbei auf den Einsatz von Insektiziden verzichtet werden und die Wespen können an ihrem neuen Ort weiterleben. Dies wird zwar nicht in Frankfurt am Main sein, allerdings immer noch in der Region.

Wespen stehen unter allgemeinem Naturschutz

Wespen können ohne Antragstellung beim Umweltamt in Frankfurt von uns bekämpft werden. Die Tiere sind zwar allgemein geschützt, genießen allerdings keinen besonderen Schutz wie etwa Hornissen oder Wildbienen. Eine Abtötung führen wir aber dennoch erst nach voriger Beratung und Einschätzung der Lage durch. Dies kann auch am Telefon geschehen und muss nicht zwingend vor Ort in Frankfurt passieren.

Eigene Arbeitsbühne kann bei hohen Nestern in Frankfurt eingesetzt werden

Manche Nester befinden sich selbst mit Leiter oder Verlängerung in unerreichbarer Höhe. In solch einem Fall können wir vergleichsweise günstig mit unserer eigenen Arbeitsbühne arbeiten. So sind auch Einfluglöcher oder Nester im Bereich über 20 Meter durchaus machbar. Wir können Ihnen hierzu vorab gerne ein Angebot zukommen lassen.

Hornissen statt Wespen? Wir kümmern uns um eine Genehmigung

Sollten Sie statt Wespen ein Hornissennest haben, können wir ebenfalls weiterhelfen. Da die Tiere unter besonderem Naturschutz stehen, ist vorab jedoch eine Genehmigung der Unteren Naturschutzbehörde in Frankfurt notwendig. Nach Besichtigung des Nestes stellen wir den entsprechenden Antrag für Sie. Je nach Situation erhalten wir anschließend eine Genehmigung auf Umsiedlung oder Abtötung des Nestes. In seltenen Fällen können die Anträge aber auch abgelehnt werden.

Kosten können durch kurze Anfahrt niedrig gehalten werden

Da wir über einen weitreichenden Kundenstamm verfügen, können wir weite Anfahrtswege in der Regel vermeiden. Dadurch entstehen keine hohen Anfahrtskosten. Zudem sitzen wir in der direkten Region von Frankfurt und können schnell handeln. Den Preis für eine Bekämpfung oder Umsiedlung können wir Ihnen vorab nennen. Nach erfolgreicher Bekämpfung erhalten Sie von uns eine Rechnung.

Garantie auf Erfolg der Bekämpfung

Nicht jede Wespenbekämpfung ist einfach. In manchen Fällen sind die Nester besonders groß oder nur sehr schwer erreichbar. Dennoch vertrauen wir auf das Können unserer Schädlingsbekämpfer und garantieren den Erfolg unserer Maßnahme. Sollte nach einem gewissen Zeitraum immer noch Flugverkehr herrschen arbeiten wir kostenfrei nach.

Kostenlose Beratung am Telefon oder per Mail

Sie können uns jederzeit kontaktieren und erhalten eine kostenfreie Beratung. Viele Fragen lassen sich bereits am Telefon klären. Sind Sie unsicher was bei Ihnen fliegt, können Sie uns auch Bilder per Mail oder Whatsapp senden und wir bestimmen die Art für Sie. So oder so sind wir gerne für Sie da und helfen Ihnen so gut es geht bei Ihrem Wespen- oder Hornissenproblem in Frankfurt am Main und Umgebung.
 

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Minimaler Insektizideinsatz
  • Ausgebildetes Fachpersonal
  • Gewährleistung des Erfolgs
  • Kostenfreie Beratung
  • Fachbetrieb aus der Region
  • Keine versteckten Kosten
  • Eigene Arbeitsbühne für hohe Nester
  • Umsiedlungen ebenfalls möglich
 

Kontaktieren Sie uns

Direkter Anruf