Insektenbestimmung

Wie kann ich Insekten bestimmen lassen?

Um Insekten durch unser Labor bestimmen zu lassen, müssen Sie uns lediglich eine Probe zukommen lassen. Bei größeren Tieren oder Kotproben kann mitunter ein gutes Foto ausreichend sein. Schicken Sie uns einfach eine Mail und wir versuchen das Tier zu bestimmen. Dieser Service ist komplett kostenlos für Sie. Sollte eine Bestimmung per Foto nicht möglich sein, müssen Sie uns die Probe per Post zukommen lassen. Nutzen Sie am besten ein stabiles Gefäß zum Versand, damit die Probe auf dem Postweg nicht beschädigt wird. Falls wir das Insekt in unserem Büro nicht bestimmen können, senden wir die Probe an ein Labor weiter.

Wie funktioniert eine Insektenbestimmung per Foto?

Eine Insektenbestimmung per Foto hat die größten Erfolgschancen bei größeren Tieren. Milben oder Kotspuren von Insekten sind per Foto in der Regel nicht eindeutig zu erkennen. Ausgewachsene Schaben, Wespen oder Motten können bei richtiger Aufnahme des Tieres aber gute Ergebnisse erzielen.
Schicken Sie uns am Besten eine Mail mit dem Foto als Anhang. Schreiben Sie uns ein paar Zeilen zu den Umständen und der Umgebung in der das Insekt gefunden wurde. Im besten Fall fotografieren Sie zusätzlichen einen Gegenstand als Größenvergleich. Eventuell lässt sich auch in einem Telefonat herausfinden worum es sich handelt. Zusätzliche Infos können oft bei einer Bestimmung helfen, die nur anhand des Fotos nicht eindeutig ist.

Amerikanische Schabe

Ausgewachsene Schaben können meist kostenfrei bestimmt werden

In welcher Verfassung muss das Insekt sein?

Damit eine Bestimmung der Insekten erfolgreich durchgeführt werden kann, benötigen wir möglichst gut erhaltene Exemplare der Tiere. Das Insekt muss nicht mehr am Leben sein, sollte aber in einem Stück vorhanden sein. Gerade bei schwer zu bestimmenden Insekten wie Ameisen oder kleinen Tieren, kann das Fehlen von bestimmten Gliedern oder Fühlern eine exakte Bestimmung unmöglich machen.
Im Zweifelsfall schicken Sie am besten mehrere Exemplare mit. Kleben Sie die Insekten am Besten nicht auf stark klebende Tesastreifen oder ähnliches Material, da beim Lösen vom Klebestreifen das Insekt beschädigt werden kann.

Wie lange dauert die Bestimmung der Insekten?

Der Zeitraum der Bestimmung beträgt nach Erhalt der Probe etwa drei bis sieben Tage. Die Dauer hängt von der Schwierigkeit und der Auslastung des Labors ab. In der Ferienzeit oder im Sommer dauert die Bestimmung erfahrungsgemäß etwas länger als zu gewöhnlichen Zeiten.

Was kostet die Bestimmung von Insekten?

Einfach Bestimmungen, die durch unsere Mitarbeiter durchgeführt werden können, sind kostenlos für Sie. Bei schwierigen Bestimmungen, die wir ins Labor schicken müssen, fällt eine Gebühr von etwa 20 bis 30 Euro an. Den genauen Preis können wir Ihnen nach Erhalt der Probe nennen. Bei größeren Proben verlangt das Labor meist einen Aufschlag.

Kann ich auch Kot von Tieren bestimmen lassen?

Sie können uns auch Kotproben zusenden. Die Schwierigkeit besteht hier allerdings in der Konsistenz. Zu weicher Kot kann sehr schnell sein Form verändern oder anfangen zu schimmeln. Dies macht eine Bestimmung sehr schwierig oder gar unmöglich. Trockener Kot kann recht schnell zerbröseln. Am Besten nutzen Sie ein Röhrchen, welches Sie auch vom Arzt für eine Kotprobe erhalten würden.

Was passiert wenn die Insekten nicht bestimmt werden können?

In manchen Fällen ist eine Bestimmung leider nicht möglich. Meist war die Probe zu schwer beschädigt oder das Insekt konnte nicht genau bestimmt werden. Sie erhalten von uns eine Nachricht und können uns eine neue Probe zukommen lassen. Wir können leider keine Garantie geben, dass die Probe eindeutig bestimmt werden kann, daher berechnen wir auch Proben ohne Ergebnis.
In manchen Fällen bedeutet „kein Ergebnis“ aber auch, dass Sie keine Insekten im Haus haben. Nicht selten handelt es sich bei den vermeintlichen Insekten lediglich um Staubreste oder Schmutzpartikel.

Bestimmung von Pilzen und Hausschwamm ebenfalls möglich

Neben der Insektenbestimmung können wir auch holzzerstörende Pilze für Sie bestimmen lassen. Hierzu benötigen wir eine befallene Probe des betroffenen Holzes. Die Bestimmung findet ausschließlich im Labor statt und ist etwas teurer als die Bestimmung von Insekten. Diesen Service nutzen wir bei jeglichem Verdacht auf Befall durch echten Hausschwamm. Sollte sich dieser Befall bestätigen, können wir Ihnen anbieten den Hausschwamm zu bekämpfen.
Ameisen in einem Röhrchen

Lebende Ameisen in einem Proberöhrchen

Kontaktieren Sie uns

Call Now ButtonDirekter Anruf