SCHWALBE

Problemverursacher Schwalbe

Neben Tauben können gelegentlich auch andere Vögel Probleme verursachen, wie z. B. Schwalben. In diesen Fällen ist aber das Naturschutzrecht, insbesondere der Artenschutz zu beachten, bzw. es sind die erforderlichen Genehmigungen einzuholen.

Schwalben (Hirundinidae)

Schwalben sind nützliche Tiere und stehen unter besonderem Schutz des Bundesnaturschutzgesetztes verbunden mit der Artenschutzverordnung. Jeder Eingriff ist daher von der zuständigen unteren Naturschutzbehörde zu genehmigen.

Sehr gern bauen z. B. Mehlschwalben (Delichon urbica) ihre Nester aus Lehm direkt unter dem Dachüberstand von Gebäuden. In vielen Fällen lassen sich die Probleme durch einfache Maßnahmen wie Kotbretter, Nistgelegenheiten, Schwalbenhäuser oder anderen Nisthilfen an geeigneteren Orten lösen.

In den Bereichen in denen die Schwalben nicht bleiben können bringen wir nach einer behördlichen Genehmigung Schwalbenabwehrspitzen an. Die Tiere wandern auf andere Gebäude ab.

Wir führen gerne eine Besichtigung Ihres Objektes durch, sprechen mit der zuständigen Behörde über die genehmigungsfähigen Lösungen, und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.

Weitere Schadvögel:

Der Spatz (Sperling, Parus ater)
Der Specht (Picidae)

Unsere Systeme im Überblick

Unsere Taubenabwehrsysteme wirken zuverlässig gegen durch Taubenkot hervorgerufene Verätzungen und Zerstörung von Gebäuden indem sie das das Sitzen, Schlafen und Nisten von Tauben verhindern. Dadurch verbessert sich auch die allgemeine Hygienesituation, denn Tauben können zahlreiche Parasiten verbreiten. Unsere Systeme sind rostfrei, UV-beständig und auf langfristige Haltbarkeit und einen nach Möglichkeit wartungsfreien Einsatz ausgelegt.

Spanndrahtsysteme - niedriger bis mittlerer Taubendruck
Edelstahlspitzen - niedriger bis hoher Taubendruck
Vernetzungen - mittlerer bis hoher Taubendruck
Elektroysteme - mittlerer bis hoher Taubendruck
Ultraschall - niedriger bis hoher Taubendruck

Der Begriff Taubendruck kategorisiert wie stark und in welcher Weise ein Standort von Tauben betroffen ist.

Unser Angebot

Da für jedes Gebäude die passende Methode zur Taubenabwehr gefunden werden muss, führen wir eine kostenfreie Besichtigung mit persönlicher Beratung durch und erstellen Ihnen anschließend ein unverbindliches Angebot.

Wie Sie Kontakt zu uns aufnehmen können, erfahren Sie hier auf unserer Kontakseite. Oder rufen Sie uns an: 06151/44658.

Die Schwalbe (Hirundinidae, Passeriformes passeres)

Die Schwalbe

Äusserst eleganter Flugakrobat.