SILBERFISCHCHEN

Silberfischchen (Lepisma saccharina) gehören wie die nah verwandten Ofenfischchen (Thermobia domestica) zu den so genannten Urinsekten. Die Tiere werden 7 bis 12 mm lang, haben lange Antennen und sind flügellos. Der Brustabschnitt ist bei ihnen wesentlich breiter als der Hinterleib, der nach hinten zu immer schmaler wird. Am Körperende besitzen die Tiere drei lange Fortsätze. Dies sind die beiden seitlichen Cerci und das so genannte Terminalfilum. Der Körper der Art ist komplett mit Schuppen bedeckt. Dies ist auch der Grund, warum die Tiere silbrig glänzen.

Die nachtaktive Spezies kommt in Mitteleuropa ausschließlich in Wohnungen vor, da sie ein feuchtwarmes Klima benötigt. Die Tiere können ein Alter von zwei bis fünf Jahren erreichen. Optimal für ihre Entwicklung sind Temperaturen von fünfundzwanzig bis dreißig Grad Celsius, bei einer gleichzeitigen relativen Luftfeuchtigkeit von achtzig bis neunzig Prozent. Aus diesem Grund findet man häufig viele Individuen in feuchten Wohnungen an dunklen, warmen Orten.

Die Art ernährt sich von stärke- und zuckerhaltigen Materialien und kann sogar Cellulose verdauen.

Material- und Hygiene- / Gesundheitsschädling

Silberfischchen gelten als Material- und Hygieneschädlinge, da sie an dickeren Gegenständen wie zum Beispiel Bucheinbänden Schabefraß verursachen. Tapeten, Papier oder Pappe können sie sogar komplett durchnagen.

Darüber hinaus fressen sie zum Beispiel Mehl, Grieß oder Haferflocken und können auf diese Weise Lebensmittel mit Krankheitserregern verunreinigen. Das nah verwandte Ofenfischchen (Thermobia domestica) ist nicht so weit verbreitet und kommt hauptsächlich in Bäckereien vor.

Schädlingsbestimmung

Sind Sie unsicher um welchen Schädling es sich in Ihrem Fall handelt, schicken Sie uns ein Exemplar und wir bestimmen es für Sie und geben Ihnen eine Beschreibung zur Lebensweise und Bekämpfung. Für diese Dienstleistung berechnen wir EUR 35,– (zzgl. MwSt.).

Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt


Mit fachlicher Unterstützung von Dr. Martin Felke - Institut für Schädlingskunde
Auf unserer Landingpage zum Thema "Silberfische" finden Sie Infos zur Bekämpfung von Silber- und Ofenfischchen.
Silberfischchen

Silberfischchen

Kleiner Schädling der es warm, dunkel und feucht mag.

29. März 2017

Silberfischchen

28. März 2017

Ofenfischchen