Taubenabwehr in Frankfurt am Main durch professionelle Kammerjäger

Taubenabwehr in Frankfurt am Main stellt uns mitunter vor besondere Herausforderungen. So sind die Hochhäuser nicht immer leicht zu erklimmen und diverse Baustellen fordern eine gute Absprache zwischen Architekten und Schädlingsbekämpfer. Oft kann die Montage von Spitzen oder Netzen auch nur stückweise durchgeführt. An der Zeil arbeiten wir in bestimmten Abständen immer mal wieder. Umso größer ist der Vorteil, dass wir durch unsere jahrzehntelange Erfahrung fast schon jedes Taubenproblem erlebt und gemeistert haben.

Wartung und Reinigung der Taubenabwehr möglich

Da auch viele andere Gewerke an Zeil oder anderen Objekten in Frankfurt arbeiten, ist es mitunter notwendig die montierteTaubenabwehr zu überprüfen. Immer mal wieder werden Spitzen versehentlich beschädigt oder Netze müssen kurzzeitig demontiert werden. Für alle Fälle installieren wir meist Reißverschlüsse in den Netzen, so ist zumindest eine Reinigung oder Wartung des hinteren Bereichs möglich, ohne eine komplette Demontage. Im Regelfall besteht aber lediglich für elektrische Taubenabwehrsysteme eine zwingende Notwendigkeit der regelmäßigen Wartung.

Hochhäuser mit Arbeitsbühne oder Fassadenkletterer erklimmen

Eine andere Herausforderung ist natürlich die Höhe vieler Gebäude in Frankfurt. Mit unserer eigenen Arbeitsbühne können wir problemlos alle Gebäudeteile bis 20 Meter erreichen. Auch engere Straßen sollten mit entsprechender Genehmigung der Behörden keine Probleme sein. Und falls es doch mal luftiger werden sollte, können wir mit ausgebildeten Industriekletterern zusammenarbeiten. In jedem Fall sind wir für alle Fälle gerüstet.

Taubenfang in bestimmten Situationen die bessere Lösung

Für bestimmte Kunden mit sehr offenem Areal haben wir auch schon Tauben in Frankfurt am Main gefangen. Hier arbeiten wir eng mit den Behörden zusammen, da für den Fang auch eine spezielle Genehmigung notwendig ist. Die Tauben können von uns neu angesiedelt werden und in einem Taubenschlag vorübergehend betreut werden. Wir achten stets darauf, dass alle Tauben genügend Futter und Trinkwasser erhalten, damit keine Taube unnötig leiden muss. Spezielle Futterautomaten sorgen zudem für eine Versorgung der Vögel über Nacht.

Ultraschall ist keine empfehlenswerte Lösung

Immer wieder werden wir auf Ultraschallgeräte angesprochen. Wir raten grundsätzlich davon ab. In der Praxis haben sich die Geräte nicht bewährt. Gerade auf großen Dächern ist eine Ultraschallanlage nicht effektiv. Andere Taubenabwehrsysteme sind deutlich wirkungsvoller und langlebiger.

Taubenkot beschädigt viele Fassaden

Ein großes Problem der Tauben ist die Hinterlassenschaft von großen Mengen Kot. Eine Taubenkotsanierung gehört daher zu fast jeder Taubenabwehr dazu. Aufgrund der möglichen Infektionsgefahr sollte dies auch nur durch geschultes Personal durchgeführt werden. Wir tragen bei der Entfernung von Taubenkot stets eine volle Schutzmontur und beachten den erforderlichen Arbeitsschutz. Wir kümmern uns zudem um die fachgerechte Entsorgung. Taubenkot muss über spezielle Wege in der Müllverbrennung entsorgt werden.

Das Füttern von Tauben zieht oft Ratten an

Leider wird uns die Arbeit in Frankfurt, wie auch in vielen anderen Städten, durch das Füttern von Tauben oftmals erschwert. Nicht nur, dass die Tauben sich hierdurch übermäßig viel vermehren können, oft zieht es auch andere Schädlinge wie Wanderratten an. Diese müssen dann ebenfalls von uns bekämpft werden, die zusätzliche Fütterung verhindert mitunter aber eine ausreichende Köderannahme. Daher plädieren wir stets dafür, dass Füttern von Tauben zu unterlassen. Auch im Winter finden die Vögel ohne das zusätzliche Futter genügend Nahrung.

Kostenlose Besichtigungen in Frankfurt möglich

Unsere Zentrale in Darmstadt liegt nicht weit von der Metropole am Main. Da wir auch viele Stammkunden in Frankfurt betreuen, lassen sich Termine vor Ort immer sehr gut verbinden. Da Taubenabwehr immer ein individuelles Problem ist und dementsprechend verschiedene Lösungen braucht, schauen wir uns die Situation immer vor Ort an. Die Besichtigungen sind kostenlos, ebenso wie das darauffolgende Angebot. Eine erste Beratung am Telefon oder per Mail gehört natürlich ebenfalls zum Service.
 

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Ausgebildetes Fachpersonal
  • Kostenlose Besichtigungen
  • Nachhaltige Taubenabwehr
  • Hochwertige Taubenabwehrsysteme
  • Fachbetrieb aus der Region
  • Eigene Arbeitsbühne
  • Genehmigung zum Taubenfang
  • Reinigung und Abwehr aus einer Hand
 

Kontaktieren Sie uns

Direkter Anruf