Taubenabwehr in Mainz durch geschultes Fachpersonal

Tauben sind auch in Mainz häufig ein Problem für viele Hausbesitzer. Die Vögel koten Fassaden und Balkone voll oder bevölkern Solaranlagen. Als Privatmann fehlen einem häufig die Mittel um eine Taubenabwehr auch nachhaltig durchzuführen. Minderwertige Spitzen oder schwer erreichbare Stellen sind nur zwei große Probleme für Privatleute. Glücklicherweise können professionelle Schädlingsbekämpfer hier Abhilfe schaffen.

Über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Taubenabwehr

Durch unsere jahrelange Erfahrung können wir genau abschätzen welches Taubenabwehrsystem benötigt wird. Egal ob Balkon, Solaranlage oder Hochhaus, wir finden die passende Lösung. Hierzu bieten wir kostenfreie Besichtigungstermine an, um Ihnen ein entsprechendes Angebot zukommen zu lassen. Wir fahren auch in die nähere Umgebung von Mainz ohne zusätzliche Kosten.

Tauben lassen sich nur schwer vertreiben

Hilfsmittel aus dem Internet wie Plastikraben oder die vermeintliche Allzweckwaffe Ultraschall haben auf Tauben meist keine große Wirkung. Die Tiere gewöhnen sich schnell an die Veränderung der Umgebung oder nehmen den Ultraschall nicht ausreichend zur Kenntnis. Daher raten wir generell von Eigenversuchen in dieser Richtung ab. Auch das tägliche Verscheuchen stört die Tiere nur wenig und ist zudem sehr mühselig und zeitaufwendig. Eine professionelle Taubenabwehr mag auf den ersten Blick zwar deutlich teurer erscheinen, wirkt dafür aber auch zuverlässig und dauerhaft.

Taubenkot sollte nur durch Fachpersonal entfernt werden

Neben der Montage von Taubenabwehrsystemen bieten wir auch Taubenkotsanierungen in Mainz an. Aufgrund der potenziellen Infektionsgefahr durch Taubenkot, sollte dies nicht auf eigene Faust durchgeführt werden. Wir halten uns bei der Reinigung an den vorgeschriebenen Arbeitsschutz und verwenden spezielle Schutzkleidung. Zudem kümmern wir uns um die Entsorgung des Kots, der nicht im normalen Hausmüll landen sollte. Wir transportieren den Kot von Mainz nach Darmstadt, wo er in der Müllverbrennung entsorgt wird.

Stadttauben finden in Mainz viel Futter

Wie in vielen anderen großen Städten finden auch Tauben in Mainz sehr viel Futter. Dies führt zu einer erhöhten Population und einem hohen Taubendruck an vielen Stellen. Daher sollte die zusätzliche Fütterung unbedingt unterlassen werden. An Plätzen an denen Tauben nicht durch Taubenabwehr vertrieben werden können, ist auch ein Fang der Tiere möglich. Große Lagerhallen oder Firmengelände können auf diese Weise optimal betreut werden. Mitunter können auch eigens angefertigte Taubenfallen oder Taubenschläge installiert werden.

Tauben töten ist keine Lösung

Leider werden Tauben in Mainz auch immer wieder vergiftet. Dies ist sicherlich keine zufriedenstellende Lösung für das allgemeine Taubenproblem. Neben den Tauben kann es auch zu Sekundärvergiftungen bei anderen Tieren (bspw. Katze oder Hund) kommen, zudem wird auf diese Weise das Problem nicht gelöst. Neue Tauben rücken nach und besiedeln meist dieselben Orte. Eine Reduktion der Tauben allgemein, steuert man wesentlich besser über die verfügbare Menge an Futter in der Stadt.

Kostenlose Beratungen und Angebote für Taubenabwehr in Mainz

Wie Sie sehen kann das Thema „Taubenabwehr“ sehr komplex sein. Daher raten wir auch stets zu Besichtigungen vor Ort, da die Gesamtsituation in Augenschein genommen werden sollte. Denn neben dem richtigen Taubenabwehrsystem ist auch die Erreichbarkeit enorm wichtig (Arbeitsbühne, Gerüst oder Klettern). Sie können uns gerne kontaktieren, sich beraten lassen und einen Ortstermin in Mainz vereinbaren. Die Besichtigungen sind kostenlos und unverbindlich, ebenso wie die Angebotserstellung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
 

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Ausgebildetes Fachpersonal
  • Kostenlose Besichtigungen
  • Nachhaltige Taubenabwehr
  • Hochwertige Taubenabwehrsysteme
  • Fachbetrieb aus der Region
  • Eigene Arbeitsbühne
  • Genehmigung zum Taubenfang
  • Reinigung und Abwehr aus einer Hand
 

Kontaktieren Sie uns

Direkter Anruf